Wir haben für unsere Kinder und die Natur eine große Verantwortung. Mit Il Basolo Öko Plus können wird dieser Verantwortung gerecht werden, und dennoch auf die Wirtschaftlichkeit achten, dank der Einstein®-Fugentechnik.

Eine aktuelle Aufgabe unserer Gesellschaft ist es, den hohen Versiegelungsgrad unserer Nutzflächen vor allem im kommunalen und öffentlichen Bereichen dauerhaft zu verringern, und da, wo es ökologisch sinnvoll ist, keine neuen Versiegelungen mehr zuzulassen.

Das ökologische Pflasterprogramm von Angermüller löst dieses Problem schon lange auf angenehme und attraktive Weise. Niveauvolle ökologische Pflastersysteme dienen den Anforderungen der Natur und zeichnen sich durch hohe Attraktivität aus.

Il Basolo Öko Plus kommt dem Wunsch nach, auch in öffentlichen Bereichen ökologisch sinnvolle Pflaster einzusetzen, unter Einbeziehung hoher wirtschaftlicher Anforderungen an ein Pflaster.

Mit einem nach unten offenen Fugenanteil von ca. 4,5 % der Gesamtfläche und einer mittleren Fugenbreite von 8 mm erreicht Il Basolo Öko Plus eine dauerhaft hohe Versickerungsleistung durch die Einstein®- Fugentechnik.

Um eine optimale und höchstmögliche Versickerungsleistung zu erzielen müssen die Forderungen an den Durchlässigkeitsbeiwert (kf) für das Bettungs- und Fugenmaterial gemäß Merkblatt 947 FGSV eingehalten werden. Die Durchlässigkeit ist auf der Baustelle im Rahmen der Eignungsprüfung nach DIN 18130 nachzuweisen.


Erhältliche Farben

muschelkalk classico muschelkalk classico
muschelkalk antico muschelkalk antico
naturale classico naturale classico
naturale antico naturale antico
steingrau classico steingrau classico
steingrau antico steingrau antico
anthrazit anthrazit
calera calera
bizarra bizarra
schiefer color mix schiefer color mix
grau grau
granit weiß granit weiß
granit grau granit grau
granit anthrazit granit anthrazit

Größen

Steinhöhe 8 und 10 cm, unterschiedlich breite Fugen, im Durchschnitt 8 mm breit die Schwankungen sind durch die gewellte Kantenform bedingt.