Schwere Maschinen und Fuhrparks verlangen ein funktionales, wirtschaftlich praktikables und dauerhaft beständiges Wege- und Flächensystem. Mit dem H3PLUS hat BBL/Angermüller ein Vollverbundpflaster entwickelt, das diese Anforderungen mehr als nur erfüllt.

Das H3PLUS Wege- und Industrieflächenpflaster ist aufgrund seiner lückenlosen Verzahnung und der bewährten EINSTEIN®-Fugentechnik

  • hoch belastbar,
  • schnell und sicher verlegbar,
  • langlebig.

Es ist die wirtschaftliche Lösung für alle Wege- und Flächenbefestigungen wie

  • ländliche Wirtschaftswege und Forststraßen,
  • Deichbefestigungen oder Radwege, aber auch für
  • große und intensiv genutzte Industrieflächen geeignet.

Die H-förmige Steingeometrie mit der umlaufenden EINSTEIN®-Fugentechnik bewirkt einen festen Verbund der Fläche und eine extrem hohe Stabilität der Fläche. Der Verbund kann horizontal nicht mehr gelöst werden, ähnlich dem Reißverschluss-Prinzip.

Weiterführende Informationen zum H3PLUS erhalten Sie in unserer Produktbroschüre.